Workshops 2024


Bitte vorher anmelden und immer eine Gartenschere und ein kleines Messer mitbringen! Da wir im Freien arbeiten (in Schwertbergers Garten in Gaubüttelbrunn) ist eine wetterfeste Kleidung notwendig. 
Anmeldung über Mailadresse [email protected]

Samstag, 2. März 2024, 11:00-13:00 Uhr: Mini-Vase mit Reagenzglas 

Ein ganz besonderer Blumengruß ist das umflochtene Reagenzglas - sowohl in gerader Form zum Hängen, als auch mit spitzem "Zopfende". (Erfordert Vorerfahrung bzw. feinmotorisches Geschick. Reagenzgläser können mitgebracht oder erworben werden)

Samstag,  2. März 2024, 13:30-16:00 Uhr: Glockengeflecht

Diese Technik lässt viel kreativen Gestaltungsfreiraum für ganz besondere Gartenobjekte. Wir erstellen sie in verschiedenen Größen und Formen.

Samstag, 9. März 2024, 11:00 - 13:00 Uhr: Pflanzstecken

Es können Stecken in verschiedenen Größen geflochten  und dabei verschiedene Techniken ausprobiert werden.   Es können auch Lieblingsobjekte (Perlen, Schmuck, Holz...) mitgebracht und eingearbeitet werden.  

Geeignet auch für Einsteiger. 

 (siehe Bildergalerie)

Samstag, 9. März 2024, 13:30 - 16:00 Uhr: Schwalben im Schwarm

Es können Schwalben in verschiedenen Größen geflochten  und dabei verschiedene Techniken ausprobiert werden.   Diese können sowohl an der Wand befestigt als auch mit einem Faden im Baum aufgehängt werden.

 Geeignet auch für Einsteiger. 

Samstag, 16. März 2024, 11:00 - 13:00 Uhr: Meisenknödel-Trichter

Dieses Geflecht ist in der Form eines Füllhorns geflochten und kann mit Äpfeln oder Meisenknödeln befüllt als Futterstation verwendet werden.  Es kann sowohl an der Wand befestigt als auch mit einem Faden im Baum aufgehängt werden.

 Geeignet auch für Einsteiger. 

Samstag, 16. März 2024, 13:30 - 16:30 Uhr: Geflochtener Obelisk

Dieses Geflecht in Rasseltechnik erfordert Geschick und Ausdauer - ist dann als Objekt jedoch auf jeden Fall DER Hingucker im Garten! Es kann auch mit Kugeln kombiniert werden.

Samstag, 23. März 2024 , 10:00-12:00 Uhr: Ostergärtle

Ein Ostergärtle ist ein hübsches Ostergeschenk und ist auch für Kinder geeignet, um das  Flechten auszuprobieren. Wir bohren Löcher, schnitzen Zaunpfosten und flechten mit frischen Weiden den Gartenzaun, säen Weizen, damit das Ostergärtle rechtzeitig zu Ostern grünt. Kleine Blümchen, Schneckenhäuser oder ähnliches können zur Dekoration mitgebracht werden. (siehe Bildergalerie)

Samstag, 23. März 2024, 13:30-16:00 Uhr: Weidenschale im katalanischen Geflecht

Dieser flache Korb ist sehr dekorativ in seiner besonderen Flechttechnik. Als Henkel dient ein besonderer Stock oder ein geschwungener Ast.

Samstag, 6. April 2024, 13.30-16:00 Uhr: "Wünsch-dir-was!"

An diesem Nachmittag lasse ich mich von den Flechtwünschen der Teilnehmer*innen leiten - bitte bei der Anmeldung angeben!

Samstag, 13. April 2024, 11:00-13:30 Uhr: Quadratische Tischlichter

Diese Teelichthalter sind sehr besonders, da sie auf der quadratischen Struktur aufgebaut sind, gleichmäßig gearbeitet werden und einen schönen Schattenwurf haben. Der Boden entsteht aus dem sogenannten "Gottesauge".

Samstag, 13. April 2024, 13:30-16:00 Uhr: Rankgerüst

Ein Rankgerüst wird im Garten immer wieder benötigt: für Bohnen, Rankpflanzen, Rosen... Es kann in der offenen, geraden, bauchigen oder verspielten Form geflochten werden.
Auch für Einsteiger geeignet.

Samstag, 20. April 2024, 11:00-13:00 Uhr: Weidenblume mit Farbe
 Diese Blume blüht immer! Sie entsteht aus dem Korbboden. Durch farbige Wolle oder Bast (bitte mitbringen!) entsteht ein bunter Farbkontrast. 


Samstag, 20. April 2024, 13:30 - 16:00 Uhr: Gartenspiralstecken

Die Flechttechnik der Gartenspirale bzw. des Himmelsstürmers lässt sich leicht lernen und dennoch ist dieses Objekt ein Hingucker im Blumenbeet!  Diese Objekte erscheinen durch ihre besondere Flechttechnik wie „vom Winde verweht“. Sie sind als Pflanzstütze für große Blumen genauso geeignet wie für Tomaten. Im Winter sind sie dekoriert und beleuchtet der Hingucker vor der Haustüre!

Es können Stecken in verschiedenen Größen geflochten werden 

 (siehe Bildergalerie)


Samstag, 27. April 2024, 11:00 - 13:00 Uhr: Dreieck-Fächer

Dieser dreieckige Fächer ist ein besonders hübsches Deko-Objekt und lässt sich an der Wand hängend auch mit Efeu oder Blumen im Reagenzglas schmücken. Hierbei lässt sich die Technik des Aufstakens gut ausprobieren.


Samstag, 27 April 2024, 13:30 - 16:00 Uhr: "Wünsch-dir-was"!

Zum Abschluss gibt es nochmal ein "Flecht-Wunschkonzert", welches sich nach den Wünschen der Teilnehmer*innen richtet. Bitte bei der Anmeldung angeben!


 (siehe Bildergalerie)