Flechten mit Hopfenranken

Im Oktober wird der Hopfen geerntet - die Ranken lassen sich hervorragend zum Flechten verwenden!

Hopfenblume - herbstlich dekoriert. 

Hopfentrichter am Stecken - mit frischen Hopfendolden dekoriert

Astgabel - ausgeflochten mit Hopfenranken. 

Frischer Hopfen hat eine kräftige grüne Farbe. Nach einigen Wochen wird er braun, bleibt aber sehr stabil! 

Herbstliches Stilleben. 

Trichterstecken. 

Schwungvolles Hopfenblatt. 

Geflochtene Astgabel. 

Kugel: Das Grundgerüst aus Weide - dann mit den Hopfenranken ausgeflochten. 

Haselstecken mit Hopfenranken und Weide verflochten. 

Asymmetrische Astgabel als herbstliches Deko-Objekt. 

Weihnachtsbäumchen aus Hopfen - auf kleinen Baumscheiben. 

Weidenstern - mit Hopfen ausgeflochten. 

Rasseltechnik mit Hopfenranken. 

Gartenzipfel als Zaunpfostenabschluss. 

Hopfentrichter mit Baustahl-Staken in einem Naturstein. 

Hopfentrichter auf einer Baumscheibe.